Über Alpinger Publisher


Das sind wir


Alpinger Publisher ist ein Verlag für Belletristik und wurde im Juni 2021 gegründet.
Unser neuartiges Verlagskonzept verbindet die Vorteile eines klassischen Verlages mit jenen des Selfpublishings.

 


Unser Konzept


Wir haben es uns in den Kopf gesetzt, neue Geschichten zu finden. Denn niemand will immer wieder beim Lesen an andere Bücher erinnert werden. Jedes Buch sollte ein Lesevergnügen und Abenteuer sein. Deshalb finden wir nicht nur die Perlen aus Millionen von Skripten, sondern suchen auch nach außergewöhnlichen Geschichten, die großen Verlagen zu heikel sind, es aber wert sind, gelesen und erlebt zu werden. Wir freuen uns auf dich als Leser und bitten dich, deinen (künftigen" Lieblingsautoren zu unterstützen, indem du entweder direkt in unserem Shop bestellst oder deinen kleinen örtlichen Buchhandel bei uns bestellen lässt. Wir beliefern Buchhändler immer direkt, nehmen keinen Umweg über Zwischenhändler.


Du bist AutorIn?

Unser Konzept spielt die Vorteile von klassischer und Selbstverlegung aus. Ein Selfpublisher behält meist den Überblick über alle Angebote seines Werkes und über dessen Verkäufe. Zudem nutzen Selbstverleger alle Möglichkeiten, um ihr Buch anzubieten. Ob via Social Media, Foren oder Bloggerangebote. Wir knüpfen an diese Verfahrensweise an und nutzen möglichst weitreichende Kanäle zu Werbung und Bekanntmachung. Zudem bieten wir monatliche Nachweise über verkaufte Exemplare und entsprechende Auszahlung ab 10 Euro. Ganz besonders liegt uns das Mitspracherecht unserer Autoren am Herzen.
Die Vorteile des klassischen Verlages umfassen die Risikoübernahme, direkte Belieferung des Buchhandels zur Umsatzoptimierung (sofern es die aktuelle Papierkrise zulässt), die Übernahme von Lektorat, Cover und Layout, eine Anmeldung im VLB und natürlich eine ISBN. Die Anmeldung im VLB erfolgt ausschließlich für gedruckte Ausgaben.
Ein besonderes Highlight stellt unser Tantiemensatz dar. Er liegt höher als üblich und zeigt auf, wie wichtig uns auch die Arbeit eines Schriftstellers ist.

 


Unser Programm


Unser Angebot richtet sich nach all den Genres, die wir selbst gern lesen. Dazu gehören insbesondere Fantasy, Thriller und Romantik dazu, aber auch Science Fiction, Erotik und diverse Mischgenres. Außerdem bieten wir auch gern Comics und Mangas an. Hier findest du das aktuelle Verlagsprogramm. Wir erweitern bei Bedarf gern unser Repertoire.

Horror, Psychothriller, Polithriller und Dramen werden nicht bei uns aufgenommen.

 


Vertrieb


Wir vertreiben Ebooks und Printausgaben in erster Linie über unseren Verlagsshop.

In zweiter Linie nutzen wir externe Anbieter. Mit dem Buchhandel planen wir Direktverträge und liefern Printausgaben selbst oder durch ortsansässige Druckereipartner. Wir beliefern nach Möglicheit keine Barsortimenter, da es den Verdienst auf alle Ebenen extrem schmälert. Im Normalfall sollten Bestellungen innerhalb von 4 bis 7 Tagen lieferbar sein.

Werbetechnisch setzen wir viel Wert auf intensive Pressearbeit, Social Media und auf unser Affiliate Programm auf internationaler Ebene.

 


Fragen von Autoren


Verlangt ihr Vorschüsse?

Wenn dein Skript angenommen wurde, sind alle Leistungen wie Lektorat, Korrektorat, Layout und Cover inklusive. Du hast als Autor keine Kosten bei uns.

Bekomme ich bei euch einen Vorschuss gezahlt?

Nein, wird bei uns vierteljährlich ab einem Mindestwert von 10 Euro ausgezahlt. Die Höhe der Auszahlungsgrenze hängt mit dem Verwaltungsaufwand der Buchhaltung zusammen.

Warum sollte ich mich bei euch bewerben?
  • Unser Vertrag wird über dein aktuell schrifttechnisch beendetes Buch abgeschlossen. Das bedeutet, du hast alle Zeit der Welt ein neues Buch zu schreiben. Es gibt keine Deadlines bei uns.
  • Du hast Mitspracherecht in Bezug auf dein Buch. Du kannst ein eigenes Cover einreichen und mit uns sprechen, wenn du mit etwas nicht einverstanden bist. Wir versuchen immer eine gemeinsame Lösung zu finden.
  • Du erhältst bei uns einen höheren Tantiemensatz als marktüblich.
  • Wir bieten dein Buch sofort weltweit an. Übersetzungen sind in Planung.
  • Dein Titel erhält eine ISBN und wird als Print auch im Verzeichnis lieferbarer Bücher eingetragen. Aber das ist eigentlich kein echter Vorteil sondern ein Standard.
  • Da wir keine Barsortimenter, sprich Zwischenhändler, beliefern, erhältst du höhere Einkünfte.